Enzian Südtirol

Politik für die Menschen

Georg Klotz

Georg Klotz

Klotz Georg, geboren am 15.02.1976 in Brixen, wohnhaft in Klausen seit 1982, hat die Volks- und Mittelschule absolviert. Dann die Lehre als Forstwirt gemacht. Im Januar 1994 wurde er eingezogen in das Militär zu den Fallschirmspringer, machte dort 8 Monate Ausbildung und 2 Monate mussten wir nach Sizilien. Man lehrte dort auch für die Gerechtigkeit für das Volk zu kämpfen.

Nach dem Militär kehrte er in die Forstwirtschaft zurück und machte nebenbei die Ausbildung Seilkran Projektierungskurs für Instrukteur. War im ganzen über 20 Jahre in der Forstwirtschaft tätig, seit 8 Jahren ist er im Handel von Forstartikel und Forstmaschinen tätig. In den letzten vier Jahren hat sich seine Aufmerksamkeit auch auf den politischen Bereich gerichtet, da er die tiefgreifende Auswirkung der Regierungsentscheidungen auf das Leben der Menschen erkannt hat.

Das mit Bär und Wolf muss geregelt werden, es kann nicht sein dass die Haustiere, Nutztiere und die Wildtiere darunter leiden müssen, weil das ein paar angebliche Tierschützer so wollen. Meine Frage ist was sind das für Tierschützer die die Tiere in eine Schlacht bringen was sie nicht gewinnen können. Es wird Zeit dass wir anfangen alle zusammen zuhalten, dann wird es auch eine Lösung geben und werde vorher nicht ruhen.

Weiteres soll der Wald besser beschützt werden und dass der Borkenkäfer besser bekämpft wird wenn alle zusammenhalten klappt dies.

TEILEN

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email